Dittrich & Schlechtriem

Dittrich & Schlechtriem

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Wir wissen von keinen Events an diesem Ort.

Beschreibung des Ortes

Dittrich & Schlechtriem ist eine 2011 gegründete Galerie, die sich seit 2017 in der Linienstraße in Berlin-Mitte befindet. Entstanden ist die Galerie in Zusammenarbeit des Unternehmers Lars Dittrich und André Schlechtriem, dem vorherigen Kurator der Judith Rothschild Foundation Contemporary Drawing Collection in New York.

Der Augenmerk der Galerie Dittrich & Schlechtriem liegt auf konzeptueller, kontemporärer Kunst mit einer Bandbreite an Medien einschließlich Gemälde, Skulpturen, Video, Installationen und Performance.

Mit bis zu acht Ausstellungen jährlich pflegt die Galerie wichtige Beziehungen zu deutschen und internationalen Sammlern. Dittrich & Schlechtriem gibt nicht nur Monographien, Ausstellungskataloge und Essays von KünstlerInnen heraus, sondern engagiert sich auch regelmäßig in institutionellen und kuratorischen Projekten.

Die repräsentierten KünstlerInnen finden sich sowohl in weltweiten Biennalen als auch in wichtigen Museumssammlungen und Ausstellungen wieder, unter anderem La Biennale di Venezia, Palais de Tokyo, Whitney Museum of American Art, Museum of Modern Art in New York und Martin-Gropius-Bau, Berlinische Galerie und Neue Nationalgalerie in Berlin.

Zudem nimmt Dittrich & Schlechtriem regelmäßig an großen Kunstmessen teil, wie zum Beispiel Art Basel, Art Cologne, ExpoChicago usw.

Ähnliche Orte

Mehdi Chouakri
Another Vacant Space.
Galerie Rolando Anselmi
Luisa Catucci Gallery
Wriezener Karree 15
Bode Projects
Galerie Kai Dikhas
Dada Post
Sexauer
EVBG – Exciting Ventures by Beckmann & Gaspard
Artco
Sammlung Ivo Wessel

© 2024 GoOut