Museum für Kommunikation

Museum für Kommunikation

Adresse Leipziger Straße 16, Berlin
Telefon +49 30 202940

Aktuelle Museumsausstellungen

Beschreibung des Ortes

Das Museum verknüpft Vergangenheit und Zukunft unter einem Dach: In der Dauerausstellung macht es die Herkunft, die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Informationsgesellschaft erleb- und begreifbar. Im Vordergrund steht dabei der gewandelte Umgang mit Zeichen, Codes und Medien und die daraus entstehenden Veränderungen im privaten wie im öffentlichen Leben.

In der Schatzkammer wird die Geschichte der berühmtesten Exponate erzählt. Dazu gehören der mit den Kosmonauten ins All gereiste „Kosmos-Stempel“, die ersten Telefonapparate und die berühmtesten Briefmarken der Welt: die Blaue und die Rote Mauritius. Der Lichthof und die Kommunikationsgalerie wollen zur Kommunikation anstiften. Drei charmante Roboter warten darauf, zu informieren und zu unterhalten. Eine Reihe von interaktiven Stationen auf der Kommunikationsgalerie laden ein, die Grundlagen der Kommunikation spielerisch zu erkunden. In der Themengalerie und den Sammlungssälen wird der Besucher zu zentralen Fragestellungen der Kommunikationsgeschichte geführt: Wie verändern Medien die Wahrnehmung von Raum und Zeit? Welche Auswirkung hat die Beschleunigung des Personen-, Waren- und Datenverkehrs? Wie ändert sich die Selbstdarstellung von Institutionen und Nationen? Im zweiten Obergeschoss werden Themen wie „Medien und Krieg“ sowie die Rolle der Massenmedien in unserer Gesellschaft angesprochen.

Ähnliche Orte

The Story Of Berlin
Neues Museum
Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung
Staatliche Museen zu Berlin
Gropius Bau
Gemäldegalerie
Museum für Fotografie / Helmut-Newton-Stiftung
Pergamonmuseum
Deutsches Historisches Museum
Abguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin
The Kennedys

© 2024 GoOut