Märkisches Museum

Märkisches Museum

Adresse Am Köllnischen Park 5, Berlin
Telefon +49 30 24002162
Verbunden mit Stadtmuseum Berlin

Aktuelle Museumsausstellungen

Mauerstücke
Geschichte, Dauerausstellung

Beschreibung des Ortes

Vorübergehend geschlossen bis 2025/2026

Das Märkische Provinzialmuseum wurde 1874 von geschichtsinteressierten Bürgern gegründet. Sie setzten sich dafür ein, historische Dokumente, Urkunden, Münzen, kirchliche Kunstwerke und Objekte der Ur- und Frühgeschichte aus Berlin und der Mark Brandenburg zusammenzutragen. 1899 bis 1908 errichtete Stadtbaurat Ludwig Hoffmann für die rasch gewachsene Sammlung den eindrucksvollen Backsteinbau am Köllnischen Park.

Die Dauerausstellung "Hier ist Berlin!“ lädt zu einem Spaziergang durch Berliner Straßen und Quartiere ein – vom mittelalterlichen Klosterviertel bis zu Hansaviertel und Stalinallee, die in den 1950er-Jahren zeitgleich in West- und Ost-Berlin entstanden. Zu sehen sind hochrangige Gemälde und Plastiken, Möbel, kunstgewerbliche Gegenstände, historische Fotografien, Gegenstände der Alltagskultur und Musikautomaten.

Ab 2023 wird das Märkische Museum von Grund auf erneuert. Nach der Wiedereröffnung in einigen Jahren wird es zusammen mit dem benachbarten Marinehaus das Herz eines neuen Museums- und Kreativquartiers am Köllnischen Park bilden.

Fotos

Ähnliche Orte

Stadtmuseum Berlin
Museumsdorf Düppel
Museum Nikolaikirche
Museum Ephraim-Palais
Museum Knoblauchhaus
Humboldt Forum
Topographie des Terrors
Brecht-Weigel-Museum
Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz
Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf
Bode-Museum
Domäne Dahlem

© 2024 GoOut