Gedenkstätte Berliner Mauer

Gedenkstätte Berliner Mauer

Aktuelle Museumsausstellungen

Beschreibung des Ortes

Die Gedenkstätte Berliner Mauer liegt an der Bernauer Straße, an der von 1961 bis 1989 die Berliner Mauer verlief. Sie erstreckt sich auf 1,4 km Länge über den ehemaligen Grenzstreifen. Auf dem Areal der Gedenkstätte befindet sich das letzte Stück der Berliner Mauer, das in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist und einen Eindruck vom Aufbau der Grenzanlagen Ende der 1980er-Jahre vermittelt. Eine Aussichtsplattform bietet Blick auf den Todesstreifen und den Wachturm.

Im Dokumentationszentrum informiert seit 9. November 2014 die neue Dauerausstellung über den Mauerbau, seine Hintergründe und seine Folgen. In der Außenausstellung wird die Funktionsweise von Mauer und Grenzsystem deutlich. Das Fenster des Gedenkens erinnert an die Menschen, die an der Mauer starben. An multimedialen Informationsstellen können sich Besucher in Deutsch und Englisch über die Etappen des Mauerbaus an der Bernauer Straße und damit verbundene Ereignisse informieren.

Fotos

Ähnliche Orte

Schwules Museum
Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité
Museumsdorf Düppel
Fotografiska Berlin
Belvedere im Schlosspark Charlottenburg
Liebermann-Villa am Wannsee
Museum Nikolaikirche
Anoha
Museum für Naturkunde
Anna-Seghers-Gedenkstätte
Steglitz Museum
Labyrinth Kindermuseum Berlin

© 2024 GoOut